Aktuelles



6. November 2019

Kreisklasse Süd, Jungen 15
3:7
Zweite Jungen 15 Hagener SV

Beide neu aufgestellten Eingangsdoppel mit Ben Schlickowey und Liam Schöning (2. und 3. von links) sowie Niklas Grube und Lukas Kanthack (von rechts) schlagen sich zwar gut, aber verlieren.
Fotos: Sina Becker/TSV Büttel-Neuenlande


Zweite Jungen 15: Nicht viel möglich

Auch in Überzahl verloren

VON SINA BECKER

BÜTTEL. Da war auch zu fünft nicht viel auszurichten. Mit 3:7 unterlag die in Überzahl angetretene Zweite Jungen 15 dem Hagener SV.

Mit Ben Schlickowey, Lukas Kanthack, Niklas Grube, Lena Kanthack und Liam Schöning war das Bütteler Team mehr als voll besetzt. Dabei spielte Liam nur Doppel und Lena nur Einzel.

Doppel neu aufgestellt

Dafür das die Doppel neu aufgestellt wurden, schlugen sich alle gut. Doch am Ende gingen beide Spiele 1:3 verloren.

Die Punkte wurden in den Einzeln geholt. So konnten sowohl Ben als auch Lukas gegen die Hagener Nummer zwei, Andresen, gewinnen.

Sofort ins Spiel gefunden

Den dritten Zähler steuerte Niklas bei. Er fand gegen Hagens Nummer Vier, Klaus, sofort ins Spiel und gewann klar in drei Sätzen.

Alle anderen Spiele gingen jedoch zu Gunsten der Hagener aus. Diese strichen somit den Sieg ein.

Freitag in Loxstedt

Weiter geht es für die Zweite Jungen 15 am Freitag. Dann sind die Bütteler zu Gast beim TV Loxstedt.


Die Punkte werden in den Einzeln gemacht – wie hier von Lukas Kanthack und Ben Schlickowey (2. und 3. von rechts).


Niklas Grube (2. von links) sorgt für den dritten Punkt. Lena Kanthack unterliegt – auch wenn Liam Schöning (rechts) das nur ungern zählt.



siehe auch:
Ergebnisse
Tabelle
Spielbericht bei click-TT


zurueck