Aktuelles



12. Januar 2018

Turniere: Kreisranglisten-Quali

Elf Bütteler starten an zwei Tagen

VON CHRISTOPH BOHN

BÜTTEL. Elf junge Bütteler wollen dieses und nächstes Wochenende an den Qualifikationsturnieren der Kreisranglisten teilnehmen. Sie finden in Cadenberge statt.

Allerdings wird der TSV Büttel-Neuenlande nicht in allen Altersklassen präsent sein. Das hat seinen Grund: "Einige Spieler starten in einer anderen Altersklasse, da sie an ihrem eigentlichen Termin verhindert sind", erläutert Jugendwart Simon Uetrecht.

Schüler A beginnen

Somit beginnt die Turnierserie für die Bütteler am Sonntag um 10 Uhr – für die Schülerinnen und Schüler A. Dabei sind Lena Kanthack sowie Joel Hoffmann, Luca Ritter, Tom Zehmke, Ben Schlickowey und Corvin von Lien.

Eine Schülerin A muss sich um Dinge wie Ranglisten-Qualifikationen aber keine Gedanken machen: Kjara Jacob. Sie ist bereits für die Endrangliste der Schülerinnen A am 11. Februar in Ringstedt qualifiziert.

Zweiter Teil eine Woche später

Eine Woche später gehen die Qualifikationsturniere in Cadenberge weiter. Dann müssen die restlichen Altersklassen ran.

Auch hier sind die Bütteler nur einen Tag dabei - bei den Jungen am Sonnabend, 20. Januar. Gemeldet sind Tjorge Meyer, Dennis Schubert, Lukas Rasch, Enrico Linnemann und Fabian Holler.


siehe auch:
Kreisranglisten-Quali Schüler/-innen A bei click-TT
Kreisranglisten-Quali Jungen bei click-TT


zurueck