Aktuelles



14. September 2017

Kreispokal 1. Runde, Herren
5:0
Zweite Herren Grodener SV

Eine Premiere: Es ist das erste Heimspiel, das die Zweite Herren in Stotel austragen muss. Hier sorgen Gerold Menze (links) und Benjamin Bär (2. von rechts) für Punkte im Pokal.
Foto: Simon Uetrecht/TSV Büttel-Neuenlande


Kreispokal: Zweite Herren ist weiter

Erstmals wieder zweite Runde erreicht

VON SIMON UETRECHT

STOTEL. Die Zweite Herren hat nach fünfjähriger Abstinenz erstmals wieder eine zweite Runde im Kreispokal erreicht.

Zuletzt 2012 schlug man den Pokallieblingsgegner aus Cadenberge mit 5:1. In der jüngsten Erstrundenauflage 2017 konnte nun der Grodener SV am vergangenen Freitag gar mit 5:0 besiegt werden.

Nicht so klar, wie es scheint

So klar wie das Ergebnis scheint, war die Partie, bei der die Zweite Herren aufgrund der Sanierung der Fleet-Arena erstmals ein Heimspiel in Stotel austragen musste, allerdings nicht.

Immerhin mussten beim Modus über vier Gewinnsätze auch in jedem Durchgang zwei Punkte Vorsprung an den Nordkreisverein aus der Kreishauptstadt abgegeben werden. Die Cuxhavener treten als Viererteam in der sechsten Kreisklasse an.

Saubere Weste behalten

Simon Uetrecht kam mit dem Handicap der Punktvorgabe noch am besten zurecht, behielt eine saubere Weste bei den Sätzen und steuerte zwei der fünf Punkte bei.

Die beiden weiteren Bütteler Akteure, Gerold Menze und Benjamin Bär, mussten sich dagegen schon mehr strecken. Beide mussten sogar jeweils einmal über die volle Distanz von sieben Sätzen gehen, waren aber letztlich in beiden Begegnungen der glückliche Sieger.

Menze holt den fünften Punkt

Den fehlenden fünften Punkt besorgte dann ebenfalls Gerold in sechs Sätzen. Damit war die erste Aufgabe der neuen Saison gemeistert und die Zweite Herren steht nach langer Zeit mal wieder in der zweiten Runde des Kreispokals.

Den Schwung des Sieges will man nun auch für das erste Punktspiel am morgigen Freitag mitnehmen. Dann wird in Stotel der TSV Kührstedt II als Gast begrüßt.


siehe auch:
Kreispokal
Zweite Herren
Kreispokal bei click-TT


zurueck