Aktuelles



Montag, 15. Januar 2018

Kreispokal: Harte Brocken

Ohne Vorgabe gegen Bezirksebene

VON CHRISTOPH BOHN

BÜTTEL. Harte Brocken warten diese Woche im Achtelfinale des Kreispokals auf die beiden Jungenmannschaften aus Büttel.

So hat es die Erste Jungen am Mittwoch mit dem Geestemünder TV zu tun. Dieser spielt in der Bezirksklasse West.

Tabellenzweiter der Bezirksklasse

Die Bütteler sind gerade als Tabellenerster der Kreisklasse Süd in die 1. Kreisklasse aufgestiegen. Ob sie es mit dem Tabellenzweiten der Bezirksklasse aufnehmen können, wird sich zeigen.

Eine Punktevorgabe wie bei den Herren gibt es beim Kreispokal im Jugendbereich im Übrigen nicht. Somit wird es auf volle Leistung ankommen.

Bezirksligist als Gegner der Zweiten

Ohne Punktevorgabe muss sich auch die Zweíte Jungen ihrem Gegner stellen: dem MTV Bokel. Dieser spielt sogar in der Bezirksliga.

Die Bütteler sind als Tabellendritter der Kreisklasse Süd knapp am Aufstieg vorbeigeschrammt. Die Bokeler hingegen belegen derzeit Platz sechs in der Bezirksliga.

Bütteler müssen auswärts ran

Auch hier dürfte es sehr schwer für die Bütteler werden. Zudem müssen sie auch noch auswärts antreten.

Für die Erste Jungen geht es übrigens bereits am Freitag weiter – mit dem ersten Punktspiel in der 1. Kreisklasse.

Erste Jungen reist nach Neuenkirchen

Dort müssen sie zum TSV Neuenkirchen reisen. Dieser ist als Tabellendritter der Kreisklasse Nord-West aufgestiegen.


siehe auch:
Kreispokal
Spielplan
Erste Jungen
Erste Jungen
Kreispokal bei click-TT


zurueck