Aktuelles



15. Juni 2022

Da kann sich Jens Behrmann (links) noch so anstrengen: Youngster Tim Decker macht ihm im Endspiel einen dicken Strich durch die Rechnung und schlägt ihn 3:1.
Fotos: Christoph Bohn/TSV Büttel-Neuenlande


Trainingscup: 10. Spieltag

Jugendspieler beweisen ihre Stärke

VON CHRISTOPH BOHN

BÜTTEL. Jetzt gibt die Jugend beim Sommer-Trainings-Cup 2022 (STC) Vollgas. Tim Decker sicherte sich am zehnten Spieltag den Tagessieg, Fabian Holler reichte ein dritter Platz, um die Führung in der Gesamtwertung zu übernehmen.

So hatte sich Jens Behrmann das Spiel um Platz eins sicherlich nicht vorgestellt. Eigentlich wollte er das Fehlen von Tjorge Meyer nutzen, um an diesem vorbeizuziehen – doch Decker machte ihm einen dicken Strich durch die Rechnung.

Behrmann unterliegt 1:3

Letztlich unterlag Behrmann dem Youngster mit 1:3. Und auch im Spiel um Platz drei setzte sich ein Nachwuchsspieler durch: Fabian Holler.

Er schlug die amtierende Niedersächsische Landesmeisterin in der Ü75-Klasse in vier Sätzen. Die Bremerhavenerin Karin Flemke vom ESC Geestemünde war mit drei Mitstreitern zum STC erschienen.

Heimliches Endspiel

Das Spiel um Platz drei mutierte somit zum heimlichen Endspiel – zumindest von der Stimmung her. Immerhin waren Behrmann und Decker bereits fertig.

Durch die Bremerhavener Gäste konnte der STC am zehnten Spieltag wieder in zwei Gruppen starten. Immerhin waren insgesamt elf Spieler angetreten.

Vier Spieler aus Geestemünde

Mit Karin Flemke, Rita Garner, Patrick Berlinke und Jürgen Stahlhut waren gleich vier Spieler aus Geestemünde angetreten. Sie belegten am Ende des Spieltages auch die Mittelfeldplätze vier bis sieben.

In den beiden Gruppen wurde hart gekämpft – es ging um Satzverhältnisse. Klar war jeweils nur Platz eins.

Es geht ums Satzverhältnis

So rangen in Gruppe B gleich drei Spieler mit einer Bilanz von 1:3 um die Plätze drei bis fünf. In Gruppe A waren die Plätze zwei (zwei Spieler mit 3:2-Bilanz) und vier (zwei Spieler mit 2:3) umkämpft.

Am Ende konnten sich in der Bonusrunde gleich zwei Spieler über je einen geschenkten Punkt freuen: Werner Schöwe, weil es in Gruppe B keinen sechsten Platz gab, und Rita Garner, weil Niklas Grube aufgrund der fortgeschrittenen Zeit schon nach Hause fahren musste.

Marathon für Niklas Grube

Der Spieler aus der Jungen 15 absolvierte auch am zehnten Spieltag wieder ein Marathonprogramm mit vier Begegnungen in Folge. Am Ende belegte er in der Gruppe B Platz vier.

Noch vier Spieltage dauert der Trainingscup jetzt noch, und es und es ist abzusehen, dass es einen spannenden Kampf um den Sieger in der Gesamtwertung geben wird. Weiter geht geht es am kommenden Montag.

Ergebnisse

Gruppe A: 1. Tim Decker (4:1 Spiele, 13:10 Sätze), 2. Fabian Holler (3:2, 12:9), 3. Jürgen Stahlhut (3:2, 11:9), 4. Rita Garner (2:3, 12:9), 5. Christoph Bohn (2:3, 11:13), 6. Werner Schöwe (1:4, 5:14).

Gruppe B: 1. Jens Behrmann (4:0 Spiele, 12:0 Sätze), 2. Karin Flemke (3:1, 9:3), 3. Patrick Berlinke (1:3, 4:11), 4. Niklas Grube (1:3, 4:11), 5. Bernd Matuttis (1:3, 3:11).

Tageswertung: 1. Tim Decker (8 Punkte), 2. Jens Behrmann (7), 3. Fabian Holler (7), 4. Karin Flemke (6), 5. Jürgen Stahlhut (6), 6. Patrick Berlinke (5), 7. Rita Garner (5), 8. Niklas Grube (4), 9. Christoph Bohn (4), 10. Bernd Matuttis (3), 11. Werner Schöwe (3).


Sommer-Trainings-Cup 2022
Stand: 13.06.2022 / Spieltag 10 von 14
  Name   Vorname   Pkte   Spiele Diff. Sätze
1. Holler Fabian 51 23 : 24 -1 91 : 95
2. Behrmann Jens 48 27 : 3 +24 82 : 26
3. Meyer Tjorge 45 27 : 0 +27 81 : 9
4. Bohn Christoph 41 17 : 30 -13 73 : 105
5. Linnemann Enrico 40 17 : 21 -4 72 : 73
6. Klitsch Gustav 39 19 : 6 +13 59 : 32
7. Schöwe Werner 29 12 : 26 -14 26 : 87
8. Matuttis Bernd 22 5 : 26 -21 29 : 85
9. Grube Niklas 16 5 : 25 -20 26 : 81
10. Gloger Wesley 13 7 : 2 +5 23 : 6
11. Decker Tim 12 4 : 5 -1 17 : 22
12. Uetrecht Simon 10 3 : 6 -3 12 : 21
13. Schubert Dennis 7 4 : 0 +4 12 : 1
14. Flemke Karin 6 3 : 1 +2 9 : 3
15. Jacob Stefan 6 3 : 2 +1 12 : 6
16. Stahlhut Jürgen 6 3 : 2 +1 11 : 9
17. Glawe Martin 6 3 : 2 +1 10 : 9
18. Garner Rita 5 2 : 3 -1 12 : 9
19. Berlinke Patrick 5 1 : 3 -2 6 : 9
Die Tagessieger
1   Meyer   Tjorge   28.03.2022
2 Behrmann Jens 04.04.2022
3 Meyer Tjorge 11.04.2022
4 Meyer Tjorge 25.04.2022
5 Klitsch Gustav 02.05.2022
6 Klitsch Gustav 09.05.2022
7 Meyer Tjorge 16.05.2022
8 Behrmann Jens 23.05.2022
9 Meyer Tjorge 30.05.2022
10 Decker Tim 13.06.2022


Vollbetrieb in der Bütteler Halle, mittendrin die Spieler vom ESC Geestemünde (in Blau).


Niklas Grube (rechts) hat wieder ein volles Programm zu absolvieren. Er hängt sich voll rein.


Spielphilosophie am Rande der Bande: Bernd Matuttis (links) und Jens Behrmann.


Patrick Berlinke vom ESC Geestemünde ist immer wieder gerne beim Trainingscup dabei.


Youngster unter sich: Fabian Holler (links) und Tim Decker liefern sich einen heißen Kampf, den Decker im fünf Satz für sich entscheidet.


Jens Behrmann (links) berechnet die Endspiele: Hier muss er gegen Tim Decker (Mitte) ran.


Das heimliche Endspiel: Fabian Holler hat es mit der amtierenden niedersächsischen Seniorenmeistein der Ü75, Karin Flemke zu tun. Er muss sich strecken, gewinnt aber.



siehe auch:
Spielregeln


zurueck