Aktuelles



20. Oktober 2019

Seit 70 Jahren gibt es im TSV Büttel-Neuenlande den Tischtennissport.
Grafik: Christoph Bohn/TSV Büttel-Neuenlande


Abteilung: Runder Geburtstag

Vor 70 Jahren wurde Sparte gegründet

VON CHRISTOPH BOHN

BÜTTEL. Fast unbemerkt verging Anfang des Jahres ein bedeutender Tag: Am 5. Februar war die Geburtsstunde der Tischtennisabteilung – im Jahr 1949.

Während der damaligen Hauptversammlung des Vereins meldete sich Sportwart Wilhelm Gerken zu Wort. Im Protokoll heißt es dazu: "Nachtrag: Auf Antrag des Sportfreundes Gerken wurde die Bildung einer Tischtennis-Abteilung beschlossen und von der Versammlung einstimmig genehmigt."

Als Turnverein gegründet

Das war schon verwunderlich: Denn mit neuen Sportarten hatte man es damals nicht so. Der Verein war 1862 als Männerturnverein zu Büttel gegründet worden, später kam nur noch Fußball dazu.

"Was ihn dazu bewegte, diesen Antrag zu stellen, bleibt im Dunkeln. Denn selbst gespielt haben soll der Schuster nicht", heißt es dazu in der Abteilungschronik anlässlich des 60. Geburtstags.

Vielleicht ein mitleidiges Lächeln

Auch warum die Mitglieder zustimmten, ist unklar. “Vielleicht taten sie es sogar mit einem mitleidigen Lächeln, da sie diesem Sport sowieso keine Zukunft gaben”, wird in der Chronik vermutet.

Doch somit gibt es Tischtennis als Sportart bereits seit 70 Jahren im TSV Büttel-Neuenlande. Allerdings nicht durchgehend.

Zwei kurze Versuche

Der erste Versuch dauerte bis 1951. Danach gab es ein weiteres Aufleben von 1966 bis 1972 – sogar mit Punktspielbetrieb.

Trainiert und gespielt wurde auf dem Saal der Bütteler Gaststätte. Erst 1982 wurde die Turnhalle zwischen Büttel und Neuenlande eingeweiht: am 18. Juni.

Seit 37 Jahren durchgehend

Und seit diesem Datum wird in Büttel durchgehend Tischtennis gespielt. Also mittlerweile seit 37 Jahren.

Damit ist die Bütteler Tischtennisabteilung zwar 70 Jahre, kommt aber vom Spielbetrieb her nicht an die Jubiläen anderer Vereine im Kreis heran – wie dem TSV Hollen, der jetzt den 50. Geburtstag der Tischtennisabteilung feierte.

Historie als Download

Die Chronik der Bütteler Tischtennisabteilung zu 60 Jahren Bestehen sowie die Jahresberichte ab 1999/2000 gibt es übrigens als kostenlose Downloads.


siehe auch:
Chronik (PDF-Datei, 3,14 Mbyte)
Abschlussberichte


zurueck