Aktuelles



22. Januar 2018

2. Kreisklasse Süd, Schüler B
1:7
Zweite Schüler B TSV Hollen

Im Doppel ist für Lukas Grube (rechts) und Ole Onken nichts zu holen.
Fotos: Michael Onken/TSV Büttel-Neuenlande


Zweite Schüler B: Klar verloren

Niklas Grube holt den Ehrenpunkt

VON MICHAEL ONKEN

STOTEL. Das erste Rückrundenspiel der Zweiten Schüler B ging verloren. Mit einem 1:7 gegen den TSV Hollen starteten die Bütteler in die 2. Kreisklasse Süd.

In der Besetzung Tom Schirrmacher, Niklas Grube, Lukas Grube und Ole Onken musste man nach etwas mehr als einer Stunde zum verdienten Sieg gratulieren.

0:2 nach Eingangsdoppeln

Nach den Eingangsdoppeln stand es 0:2 aus Sicht des TSV Büttel-Neuenlande. Lukas/ Ole verloren gegen Tietjen/ Prigge klar in drei Sätzen. Ebenfalls in drei Sätzen mussten sich Tom/ Niklas gegen Müller/ Caspar geschlagen geben.

In der Einzelrunde verlor Tom nach hartem Kampf gegen Müller in fünf Sätzen. In den entscheidenden Ballwechsel fehlt ihm manchmal ein wenig Glück.

Niklas Grube bleibt cool

Etwas mehr Glück hatte Niklas im Spiel gegen Tietjen. Bereits die ersten beiden Sätze gewann er zu 12:10. Satz drei und vier musste er abgeben.

Im fünften Satz versuchte der Gästetrainer durch eine Auszeit Niklas aus dem Rhythmus zu bringen. Doch Niklas blieb cool und gewann den fünften Satz mit 11:8.

Bei Lukas Grube ist mehr drin

Lukas hatte dagegen keine Chance gegen Prigge und verlor in drei Sätzen. Hier wäre durchaus mehr drin gewesen, denn ganz so klar wie das Ergebnis war der Spielverlauf nicht.

Ole stand gegen Caspar gleich auf verlorenem Posten. Obwohl er bei einigen Ballwechsel durchaus mithalten konnte, verlor er in drei Sätzen.

Büttel liegt 1:5 zurück

Somit stand es 1:5 vor Beginn der zweiten Einzelrunde. Hier musste Tom gegen Tietjen ran. In diesem Spiel fand Tom nie so richtig in die Begegnung und verlor die ersten beiden Sätze relativ klar.

Im dritten Satz konnte er lange gut mithalten, musste seiner Gegnerin aber den Satz mit 8:11 überlassen und somit auch das Spiel.

Niklas Grube mit knappem Einzel

Nun spielte Niklas gegen Müller. Den ersten Satz konnte Niklas gewinnen, Satz zwei und drei verlor er aber recht knapp. Im vierten Satz konnte sein Gegner schnell davon eilen und den Satz mit 5:11 gewinnen.

Somit gratulierte man dem TSV Hollen I zum Sieg. Gleichwohl kann man auf den Leistungen aufbauen. Es waren teilweise doch sehr vielversprechende Ballwechsel zu sehen.

Weiter geht es beim OSC

Für die Zweite Schüler B geht es am 9. Februar beim OSC Bremerhaven weiter.


Wie wird es in der 2. Kreisklasse Süd werden? Niklas und Lukas Grube sowie Tom Schirrmacher und Ole Onken starten optimistisch.


Für Tom Schirrmacher (links) und Niklas Grube gibt es gegen Hollen keine Punkte zu holen. Dafür holt Niklas Grube im Einzel den Ehrenpunkt.



siehe auch:
Ergebnisse
Zweite Schüler B
Spielbericht bei click-TT


zurueck