Aktuelles



22. Oktober 2017

Kreisklasse Süd, Schüler B
3:7
TSV Lunestedt Erste Schüler B

Tom Schirrmacher und Lena Kanthack (von links) brauchen im Doppel einen Satz, um ins Spiel zu finden. Danach läuft es rund.
Fotos: Sina Becker/TSV Büttel-Neuenlande


Erste Schüler B: Ungefährderer Sieg

Bütteler haben es in Lunestedt leicht

VON SINA BECKER

LUNESTEDT. Es war ein ungefährdeter Sieg, den die Erste Schüler B beim TSV Lunestedt errang. 7:3 stand am Ende auf dem Spielbogen.

Schon die Doppel begannen gut. Lena Kanthack und Tom Beckhusen hatten gegen das Doppel zwei, Henning/ Bunte, keine Probleme und siegten 3:0.

Einen Satz abgegeben

Ben Schlickowey und Luca Ritter mussten gegen Rubach/ Hochfeld jedoch erst ins Spiel finden. Sie gewannen 3:1.

Die einzigen Punkte für die Gastgeber bescherten Tom, der in beiden Einzeln den Gegnern gratulieren musste, sowie Ben gegen die Nummer eins, Rubach.

Fast alles in drei Sätzen

Dafür gab er im ersten Einzel gegen Henning nur einen Satz ab. Alle anderen Spiele wurden in drei Sätzen gewonnen.

So einfach dürfte es am morgigen Montag aber beim TV Loxstedt nicht werden. Der Tabellenführer ist eine harte Nuss, die es zu knacken gilt.


Bei Ben Schlickowey und Luca Ritter (von rechts) wissen die Lunestedter nicht mehr, was sie noch machen sollen.


Im Einzel muss Luca Ritter (links) an diesem Tag beiden Gegnern gratulieren.


Lena Kanthack gewinnt zweimal souverän in drei Sätzen.



siehe auch:
Ergebnisse
Erste Schüler B
Spielbericht bei click-TT


zurueck