Aktuelles



24. November 2019

3. Kreisklasse Süd, Herren
3:9
Zweite Herren TV Loxstedt III

Eigentlich sollen auch Hartmut Danne und Bernd Matuttis (2. und 3. von rechts) im Doppel siegen. Doch sie unterliegen schnell.
Fotos: Christoph Bohn/TSV Büttel-Neuenlande


Zweite Herren: Hoch verloren

Nur das obere Paarkreuz punktet

VON CHRISTOPH BOHN

BÜTTEL. Es wird allmählich zu Standardsatz für die Dritte Herren: Die Niederlage fiel etwas zu hoch aus.

Das gilt auch für das 3:9 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TV Loxstedt III. Auch hier wären sicherlich noch zwei Zähler mehr drin gewesen.

Zwei Spieler mit drei Siegen

Letztlich waren Michael Onken und Werner Schöwe, die alle drei Zähler an die Fleet holten: zusammen im Doppel gegen Jarmuzwski/ Cordes (3:1) sowie im Einzel Onken gegen Brinkmann (3:2) und Schöwe gegen Jarmuzeski (3:2).

Knapp unterlegen

Onken stand im Einzel gegen Jarmuzweski auch schon kurz vor einem Erfolg. Letztlich unterlag er aber im fünften Satz 11:13.

Und auch Niklas Bär und Christoph Bohn ließen sich im Doppel gegen Brinmann/ Rippe noch die Butter vom Brot nehmen. Sie führten in zwei Sätzen, unterlagen im dritten 9:11 und danach auch die beiden Folgesätze.

Nicht viel auszurichten

Allerdings war gegen den Herbstmeister in spe nicht viel auszurichten – außer vielleicht das gemütliche Beisammensein hinterher mit Wurst, Frikadellen und kühlen Getränken.

Ob es am morgigen Montag besser werden wird, steht zu bezweifeln. Mit dem TV Kührstedt III kommt zum letzten Hinrundenspiel ein starkes Team an die Fleet.


Sein erstes Einzel gewinnt Michael Onken (rechts) in fünf Sätzen.


Auch am Nachbartisch läuft es: Werner Schöwe (Mitte) setzt sich ebenfalls im fünften Satz durch.


Bernd Matuttis (rechts) greift an – und muss verletzt aufgeben.


Die Niederlagenserie von Hartmut Danne (rechts) geht weiter.


Im zweiten Einzel läuft es für Michael Onken (rechts) andersherum. Er unterliegt in fünf Sätzen.


Zuschauer Tjorge Meyer (rechts) gibt den Berichterstatter für Whatsapp. Niklas Bär ist sichtlich unzufrieden mit dem Spielverlauf.



siehe auch:
Ergebnisse
Tabelle
Spielbericht bei click-TT


zurueck