Aktuelles



25. November 2019

Kreispokal Achtelfinale, Jungen 15
3:5
Zweite Jungen 15 TV Schiffdorf

Alle drei Bütteler Akteure – (von rechts) Lena Kanthack, Niklas Grube und Lukas Kanthack – siegen jeweils in einem Einzel..
Fotos: Sina Becker/TSV Büttel-Neuenlande


Kreispokal: Ausgeschieden

Für die Zweite Jungen 15 ist Endstation

VON SINA BECKER

BÜTTEL. Die Zweite Jungen 15 ist aus dem Kreispokal ausgeschieden. Gegen den gleichklassigen TV Schiffdorf unterlagen die Bütteler 3:5.

Angetreten war eine durchaus gute Truppe mit Lukas und Lena Kanthack sowie Niklas Grube. Jeder von ihnen konnte auch genau einen Sieg erzielen – gegen die Schiffdorfer Nummer drei.

Hart gekämpft

Alle anderen Spiele konnten trotz harten Kampfs leider nicht gewonnen werden. Somit ging das Spiel zum Schluss 3:5 verloren.

Im Kreispokal ist für die Zweite Jungen 15 nun Schluss. Doch schon am morgigen Dienstag geht es in der Liga weiter: beim MTV Bokel.


Jedes Einzel ist hart umkämpft.


Niklas Grube (2. von rechts) kämpft wie ein Löwe.


siehe auch:
Kreispokal
Tabelle
Spielbericht bei click-TT


zurueck