Aktuelles



27. Januar 2019

2. Kreisklasse Süd, Schüler A
2:7
Dritte Schüler A TSV Wulsdorf

Im Doppel gelingt nicht Zählbares: Liam Schöning und Anna-Lotta Röschmann (5. und 6. von rechts) unterliegen klar, Joel Hoffmann und Lena Kanthack (2. und 4. von rechts) erst im fünften Satz.
Foto: Simon Uetrecht/TSV Büttel-Neuenlande


Dritte Schüler A: Niederlage

Keine Wiederholung vom Hinspiel-Sieg

VON MANUEL UETRECHT

BÜTTEL. Mit einer 2:7-Niederlage gegen die TSV Wulsdorf ist Büttels Dritte Schüler A in die Rückrunde in der 2. Kreisklasse Süd gestartet. Obwohl man das Spiel in der Hinserie noch für sich entscheiden konnte, war diesmal nichts zu holen.

Einzig Lena Kanthack und Joel Hoffmann konnten gegen Wulsdorfs Nummer zwei, De Jesus Lateit, punkten. Auch im Doppel zuvor waren die beiden nur knapp in fünf Sätzen gescheitert.

Schwerer Stand fürs untere Kreuz

Liam Schöning und Anna-Lotta Röschmann hatten einen schweren Stand, bemühten sich aber redlich. Alle anderen Spiele gingen mehr oder weniger deutlich verloren.

Insgesamt leisteten die Bütteler über eine Stunde lang Gegenwehr. Ganz zur Freude der vielen Zuschauer in der Fleet-Arena.

Wulsdorf im Hinspiel in Unterzahl

Insgesamt ist die Dritte Schüler A auf einem guten Weg. Denn zum Sieg in der Hinrunde gegen Wulsdorf muss bedacht werden, dass die Bremerhavener damals in Unterzahl angetreten waren.

Bereits am morgigen Montag geht es weiter: Dann müssen die Bütteler in Schiffdorf antreten.


siehe auch:
Ergebnisse
Tabelle
Spielbericht bei click-TT


zurueck