Aktuelles



28. Oktober 2019

Kreisklasse Süd, Jungen 13
7:0
Jungen 13 TSV Hollen

Es läuft gut. Die jungen Bütteler – Tom Schirrmacher und Philip Röscher (2. und 3. von links) sowie Ben-Ole Röscher und Tyler Linnemann (2. und 3. von rechts) – spielen stark auf.
Foto: Manuel Uetrecht/TSV Büttel-Neuenlande


Jungen 13: Souveräner Sieg

Büttel holt zwei ungefährdete Punkte

VON CHRISTOPH BOHN

BÜTTEL. Das waren zwei ungefährdete Punkte, die die Jungen 13 gegen den Tabellenletzten TSV Hollen einfuhren. Das Spiel endete 7:0.

Die jungen Hollener waren allerdings mit der kompletten Zweitbesetzung angereist. Damit hatten Tyler Linnemann, Tom Schirrmacher, Philip und Ben-Ole Röscher keine Probleme.

Nur einen Satz abgegeben

Insgesamt gaben die Bütteler nur einen Satz ab. Diesen verlor Ben-Ole gegen Rieke Stecher.

Somit steht das jüngste Bütteler Team nun auf Tabellenplatz drei. Am morgigen Dienstag muss die Jungen 13 allerdings beim Tabellenführer MTV Bokel ran – kein Zuckerschlecken.


siehe auch:
Ergebnisse
Tabelle
Spielbericht bei click-TT


zurueck